Klasse 1a / Frau Dauber / Kontakt
aktualisiert: 10-May-2020




Aktuelle Informationen:

11.05.2020

Hinweise zum Präsenzunterricht finden Sie unter der verschlüsselten Seite der 1a.

17.12.2019

Unser Füllerfest
Hurra, endlich dürfen wir mit dem Füller schreiben! Denn heute hatten die Klassen 1a und 1b ihr Füllerfest. Alle waren schon sehr gespannt auf die verschiedenen Stationen und wie sauber wir mit unserem Füller schreiben können. Einige Kleckse gab es schon, aber das ist nicht schlimm und irgendwie auch normal. Alle Schüler haben sich große Mühe gegeben und somit die Prüfung bestanden und den FÜLLERFÜHRERSCHEIN erhalten. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß in der Schule!

04.12.2019

Von draußen vom Walde da komm ich her und ich glaube auch in der Naturparkschule weihnachtet es sehr. Denn es riecht überall so gut! Die Klasse 1a hat so leckere Plätzchen gebacken und nach Herzenslust verziert. Die Eltern unsres Elternrates haben alles zum Backen und Basteln vorbereitet, so dass alle Kinder einen wunderschönen vorweihnachtlichen Nachmittag verbringen durften. Vielen Dank und frohe Weihnachten!

30.09.2019

Herbstprojekttag
Am Montag vor den Ferien haben wir uns am Projekttag mit dem Herbst und den verschiedensten Laubblättern beschäftigt. Wir wissen nun, wie die Laubbäume in unserer Umgebung heißen und welche Früchte sie tragen. Und außerdem kann man aus bunten gepressten Blättern ganz tolle Kunstwerke zaubern.! Auch lustige Blättermännchen als Stiftehalter haben wir gebastelt. In der Küche wurde mit Hilfe einiger Muttis aus dem Elternrat ein leckerer Obstsalat und Gemüsesticks zubereitet. Vielen Dank dafür!
Frau Dauber

11.09.2019

Unser 1. Wandertag
Sportlich und gesund ging es zu bei unserem ersten Wandertag. Gemeinsam fuhren beide ersten Klassen mit dem Bus nach Güstrow in die Sport- und Kongresshalle um dort mit vielen anderen Kindern von verschiedenen Schulen Sport zu treiben. Wir waren alle ziemlich aufgeregt und gespannt darauf, was uns erwarten würde. Nach einer tollen Eröffnungsshow ging es nun endlich los mit den Stationen. Auf der Airtrackbahn hatten wir gleich einen riesen Spaß. Danach konnten wir zeigen, wie toll wir balancieren können. Alle waren ganz begeistert einmal mit einem Rollstuhl fahren zu dürfen. Auch ein Quiz rund um die Gesundheit konnten wir schon ganz gut lösen. Draußen wurde es noch einmal richtig spannend. Erst mussten wir durch die Löcher eines Spinnennetzes kriechen ohne hängen zu bleiben. Danach durften wir zu toller Musik mit Drumsticks auf Bällen einen Rhythmus schlagen. Das war große Klasse. Zum Abschluss lernten wir einen Tanz und konnten uns so noch einmal richtig auspowern. Das war ein toller, sportlicher Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.
R. Hannusch


top